TT Power Brandlecht
  rück_Baccum-brandlecht2
 

SC Baccum - SpVgg. Brandlecht-Hestrup II   9:7

Den Brandlechtern wäre in Baccum beim Tabellenzweiten fast eine Überraschung gelungen. Letztlich verlor man knapp mit 7:9 Spielen und 30:33 Sätzen. Nach den Doppeln lagen die Kombinierten mit 2:1 in Führung. Im oberen Paarkreuz gewannen dann die Gastgeber beide Spiele, so dass sie mit 3:2 in Führung gingen. Frank Steinkopf und Holger Fuchs brachten die Gäste wieder mit 4:3 in Führung. Dieser Vorsprung wurde sogar auf 6:4 ausgebaut. Doch dann gewann Baccum vier Spiele in Serie und ging mit 8:6 in Front. Hartmut ten Bosch konnte noch einmal auf 7:8 verkürzen. Doch im Schlußdoppel verloren Frank Steinkopf und Holger Fuchs in vier Sätzen, so dass der Vizemeister doch noch knapp die Partie gewann.


SpVgg Brandlecht-Hestrup II: Frank Steinkopf/Holger Fuchs 1:1,
                                                   Reinhold Nüsse/
Christian Schwarzer 0:1,
                                                  
Timm Creemer/Hartmut ten
Bosch 1:0,
                                                   Reinhold Nüsse 1:1, Christian
Schwarzer 0:2,
                                                   Frank Steinkopf 1:1, Holger
Fuchs 1:1,
                                                   Timm Creemer 1:1, Hartmut ten Bosch 1:1.

Reinhold Nüsse

 
  Heute waren schon 1 Besucher (37 Hits) hier! ++++++Copyright by Holger Raduschewski++++++  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=