TT Power Brandlecht
  Mepen2-1.herren_rück
 

Union Meppen II - SpVgg Brandlecht/Hestrup 9:1


SpVgg Brandlecht/Hestrup verliert deutlich in Meppen mit 9:1, nur Nüsse holt einen Punkt.

Im Spiel gegen den Tabellenführer aus Meppen waren Kombinierten ohne Chance.

Bereits nach den Eingangsdoppeln lagen die Kombinierten mit 0:3 im Rückstand.
Im oberen Paarkreuz verlor zuerst Jan-Markus Müller gegen Heydt trotz guter Leistung in 4 Sätzen,
Nils Ballast verlor hier sehr deutlich in 3 Sätzen gegen Zaudtke.

Im mittleren Paarkreuz konnte Dietmar Nüsse seine gute Form gegen Kock ausspielen und gewann hier ungefährdet in 4 Sätzen,
nachdem Markus Oldekamp gegen Friemel auf verlorenem Posten stand und in 3 Sätzen sein Spiel verlor.

Im unteren Paarkreuz verlor Achim Feldkamp nach gewonnenem ersten Satzanschließend klar in 4 Sätzen gegen Loi
und auch Carsten Heils konnte jedoch verletzungsbedingt gegen Töbermann nichts ausrichten und unterlag in 3 Sätzen.
Im Anschluss verlor widerum Müller nach einer starken Leistung gegen Zaudtke denkbar knapp im Entscheidungssatz,
so das die auch in der Höhe verdiente Niederlage feststand.

Alles in allem eine enttäuschende Leistung der Kombinierten.


SpVgg Brandlecht/Hestrup: Nils Ballast/Carsten Heils 0:1,
                                        Dietmar Nüsse/Achim Feldkamp 0:1,
                                        Jan Markus-Müller/Markus Oldekamp 0:1,
                                        Müller 0:2, Ballast 0:1,
                                        Nüsse 1:0, Oldekamp 0:1,
                                        Feldkamp 0:1, Heils 0:1

 
  Heute waren schon 3 Besucher (35 Hits) hier! ++++++Copyright by Holger Raduschewski++++++  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=