TT Power Brandlecht
  Herren1-Laxten2011
 
28.09.2011
SpVgg Brandlecht/Hestrup - SV Olympia Laxten II        5:9


SpVgg Brandlecht/Hestrup schlägt sich wacker gegen den Titelanwärter aus Laxten

Im ersten Saisonspiel entwickelte sich ein spannendes Punktspiel gegen den Favoriten aus Laxten.
Nach den Eingangsdoppeln lagen die Kombinierten mit 1:2 im Rückstand. Hier war jedoch mehr möglich
da Nils Ballast/Carsten Heils im 4ten Satz leider 2 Matchbälle gegen die Paarung Hasken/Kluger
vergeben haben und dann im Entscheidungssatz unterlagen. Auch Dietmar Nüsse/Achim Feldkamp
unterlagen recht knapp in 4 Sätzen gegen Hartdegen/Ly, die verlorenen Sätze gingen alle
denkbar knapp in der Verlängerung knapp verloren.
Jan Markus Müller/Markus Oldekamp hingegen konnten einen klaren 4 Satzsieg gegen Lombardo/Freese
einfahren und so den ersten Spielgewinn sichern.

Im oberen Paarkreuz unterlag Ballast hier gegen Hartdegen nach 2:1 Satzführung noch im Entscheidungssatz.
Nüsse unterlag hier klar in 3 Sätzen gegen den Spitzenspieler Hasken, so das die Kombinierten bereits früh
mit 1:4 im Rückstand geraten sind.

Im mittleren Paarkreuz konnten die stark kämpfenden Müller gegen Ly und auch Heils gegen Lombardo
jeweils knappe 5 Satzsiege einfahren und verkürzten so auf 3:4.
Im unteren Paarkreuz konnte der mit guter Form spielende Oldekamp ebenfalls im Entscheidungssatz gegen Kluger seine Partie erfolgreich gestalten.
Hier unterlag Feldkamp klar in klar in 3 Sätze gegen Freese nachdem die ersten beiden Sätze noch
knapp gestaltet werden konnten war der Widerstand im 3ten Satz gebrochen und verlor hier deutlich.

Im Anschluss unterlag Ballast gegen den stärksten Gästespieler Hasken ebenfalls teilweise knapp in 4 Sätzen.Nüsse überzeugte in seiner 2ten Einzelpartie mit einem überrraschenden klaren Sieg gegen Hartdegen.Müller unterlag hier in 4 Sätzen gegen Lombardo wobei die verlorenen Sätze ebenfalls knapp verloren gingen.Nachdem auch Heils denkbar knapp im Entscheidungssatz gegen Ly trotz guter Leistung unterlegen war konnte Oldekamp die Partie nur noch ein wenig offen gestalten, unterlag hier jedoch in 3 Sätzen gegen Freese, so das ein am Ende verdienter Sieg der Gäste mit 9:5 feststand.

Bei den Brandlechtern konnten Markus Oldekamp und Jan Markus Müller mit einem gewonnen Doppel und jeweils einem erfolgreichen Einzelsieg überzeugen.
Bei den Gästen überzeugte der im Einzel und Doppel ungeschlagene Spieler Hasken.

SpVgg Brandlecht/Hestrup 1:     Nils Ballast/Carsten Heils 0:1, Dietmar Nüsse/Achim Feldkamp 0:1,
                                                     Jan Markus-Müller/Markus Oldekamp 1:0,
                                                     Ballast 0:2, Nüsse 1:1,
                                                     Müller 1:1, Heils 1:1,
                                                     Oldekamp 1:1, Feldkamp 0:1
A.Feldkamp
 
  Heute waren schon 12 Besucher (24 Hits) hier! ++++++Copyright by Holger Raduschewski++++++  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=