TT Power Brandlecht
  Brandlecht II- LaxtenIV
 
SpVgg. Brandlecht-Hestrup II – SV Olympia Laxten    5:9

Die Gastgeber hatten einen schlechten Start, denn nach den Doppeln lagen sie
bereits mit 0:3 zurück. Während die Doppel zwei und drei glatt in drei Sätzen verloren
wurden, musste sich das Brandlechter Spitzenteam Steinkopf/Fuchs erst in fünf
Sätzen geschlagen geben. In allen drei Paarkreuzen trennte man sich im ersten
Einzeldurchgang mit 1:1, so dass die Kombinierten weiterhin drei Punkte zurück lagen.
Auch die nächsten vier Einzelbegegnungen endeten Unentschieden. Beim Stande
von 5:8 verlor Holger Raduschewski in der Verlängerung des vierten Satzes. Damit
stand das Endergebnis von 5:9 fest. In dieser Partei war für die Brandlechter mehr drin,
wie schon das knappe Satzergebnis von 25:30 zeigt.


SpVgg Brandlecht-Hestrup II:   Frank Steinkopf/Holger Fuchs 0:1,
                                                Reinhold Nüsse/Christian Schwarzer 0:1,
                                                Holger Raduschewski/Tim Creemer 0:1, 
                                                Reinhold Nüsse 2:0, Christian Schwarzer 0:2,
                                                Frank Steinkopf 1:1, Holger Fuchs 1:1,
                                                Holger Raduschewski 1:1,Tim Creemer 0:1.
Reinhold Nüsse
 
  Heute waren schon 1 Besucher (57 Hits) hier! ++++++Copyright by Holger Raduschewski++++++  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=