TT Power Brandlecht
  2herren-hoogstede
 

Brandlecht 2 gewinnt Auswärtsspiel in Hoogstede mit 9:6.

Holger Fuchs bleibt im Doppel und Einzel ungeschlagen.

Das Spiel gegen Hoogstede begann mit einem Rückstand nach den Doppeln mit 1:2. Einzig Lampen/Fuchs konnten ihr Doppel gegen Klokkers/Bakker mit 3:0 gewinnen. Frank Steinkopf und Nils Wegner verloren ihr Doppel mit 2:3 knapp gegen Jürgen Büter/ Andreas Heils und auch Christian Schwarzer / Reinhold Nüsse verloren ihr Doppel im 5. Satz gegen Köster / Mensen.

In dem ersten Einzeldurchgang konnten nach der Niederlage von Nils Wegner gegen Jürgen Büter dann alle Einzel für die Kombinierten entschieden werden. Frank Steinkopf gewann gegen Andreas Heils klar mit 3:0. Ebenso klar gewann Christian Schwarzer gegen Klokkers. Jörg Lampen machte es ein wenig spannender, er gewann mit 3:2 gegen einen an diesem Abend gut aufgelegten Henri Köster. Holger Fuchs gewann gegen Holger Neesen mit 3:1 und auch Reinhold Nüsse konnte sein erstes Einzel klar mit 3:0 gegen Gerrit Bakker gewinnen. Nach dem ersten Durchgang stand es also 6:3 für die 2. Mannschaft.

Der 2. Durchgang fing eigentlich sehr vielversprechend an. Frank Steinkopf konnte auch sein zweites Einzel gegen Jürgen Büter mit 3:1 gewinnen. Nils Wegner konnte anschließend seinen ersten Sieg in der Herren Bezirksklasse feiern. Er gewann klar mit 3:0 gegen Andreas Heils. Es stand also 8:3. Daraufhin musste die Mannschaft allerdings lange auf den fälligen Siegpunkt warten, da Lampen, Schwarzer und auch Nüsse Ihre folgenden Einzel verloren. Jörg Lampen verlor mit 1:3 gegen Henning Klokkers. Christian Schwarzer verlor ebenfalls mit 1:3 gegen Henri Köster. Reinhold Nüsse hatte in seinem zweiten Einzel knapp im 5. Satz zu 9 das nachsehen, sodass es Holger Fuchs gegen Gerrit Bakker mit 3:0 vorbehalten war den lange fälligen 9. Punkt zu holen. In einer insgesamt durchwachsenen Mannschaftsleistung konnten Holger Fuchs und Frank Steinkopf hervorstechen. Holger Fuchs konnte alle seine Partien positiv gestalten. Frank Steinkopf konnte seine beiden Einzel gewinnen und konnte hierbei gegen Jürgen Büter siegen, der bis dato nur ein Spiel verloren hatte.

Am kommenden Samstag empfängt die 2. Mannschaft der Spielvereinigung den derzeitigen Tabellenführer Spelle- Venhaus. Diese Mannschaft ist in Ihrer Aufstellung ebenso gleichmäßig besetzt wie Brandlecht, sodass man von einer spannenden Begegnung ausgehen kann.

Frank Steinkopf

 

 
  Heute waren schon 1 Besucher (93 Hits) hier! ++++++Copyright by Holger Raduschewski++++++  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=