TT Power Brandlecht
  2010_Laxten3-1Mannschaft
 
SV Olympia Laxten III   -   SpVgg Brandlecht/Hestrup I      7:9

Spvgg siegt erstmals in der Bezirkslaga. Matchwinner Dietmar Nüsse.

SpVgg Brandlecht/Hestrup gewinnt ihr drittes Meisterschaftsspiel in Laxten denkbar knapp mit 9:7.

Nach den Eingangsdoppeln lagen die Kombinierten bereits mit 2:1 in Führung. Der weitere Spielverlauf
war ein echter Krimi.
Im oberen Paarkreuz unterlag Nils Ballast gegen Lager deutlich in 3 Sätzen und spielte weit unter Normalform.
Jan-Markus Müller gewann hier ein schon fast verlorenes Spiel gegen Kluger. Nach einem 0:2 Satzrückstand
und jeweils einem abgewehrten Matchball in den Sätzen 3 und 4, konnte Müller noch mit 11:5 im Entscheidungssatz
sein Spiel erfolgreich gestalten!
Im mitteleren Paarkreuz gewann Dietmar Nüsse seine erste Partie gegen Schwänenklar in 3 Sätzen,
hier unterlag Markus Oldekamp gegen Andreas Markus in 4 Sätzen.
Im unteren Paarkreuz gewann Carsten Heils gegen Ahlers recht deutlich in 4 Sätzen. Parallel unterlag
Achim Feldkamp gegen Fickers unglücklich im Entscheidungssatz mit 12:14 und vergab hier 3 Matchbälle.
Anschließend unterlag auch Ballast gegen Kluger unglücklich mit 12:14 im Entscheidungssatz und vergab ebenso 3 Matchbälle,
so das die Partie 5:5 ausgeglichen war.
Müller unterlag nachfolgend gegen den stark spielenden Lager in 3 Sätzen.
Im mittleren Paarkreuz konnte der toll kämpfende Nüsse seine Partie gegen Markus in 5 Sätzen erfolgreich gestalten,
und auch Oldekamp gewann parallel gegen Schwänen und wusste auch hier kämpfend zu überzeugen, er gewann in 4 Sätzen.
Feldkamp gewann seine 2te Partie gegen Ahlers in 4 Sätzen, er bog das Spiel im 3ten Satz nach einem 6:10 Rückstand
gewann diesen Satz dann noch mit 15:13 und siegte dann im 4ten Satz deutlich.
Heils unterlag hier überraschend gegen Fickers in 4 Sätzen, so das zum ersten mal in dieser Saison das Abschlussdoppel herhalten musste.
Hier gewannen Ballast/Heils gegen Markus/Kluger in 4 Sätzen und sorgten so für die ersten umjubelten Punkte in der neuen Liga.

Hervorzuheben ist insbesondere Dietmar Nüsse der im Einzel und auch im Doppel zu überzeugen wusste,
ebenso wie das Doppel Ballast/Heils welches noch kein Spiel verloren hat!

Alles in allem eine denkbar knappe Angelegenheit für die SpVgg Brandlecht/Hestrup.


SpVgg Brandlecht/Hestrup 1:   Nils Ballast/Carsten Heils 2:0,
                                               Dietmar Nüsse/Achim Feldkamp 1:0,
                                               Jan Markus Müller/Markus Oldekamp 0:1,
                                               Ballast 0:2, Müller 1:1, Nüsse 2:0, Oldekamp 1:1,
                                               Feldkamp 1:1, Heils 1:1,

A.Feldkamp

 
  Heute waren schon 1 Besucher (45 Hits) hier! ++++++Copyright by Holger Raduschewski++++++  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=