TT Power Brandlecht
  1.schüler-asc.u.gildehaus
 

Sieg und Niederlage für 1. Schüler

1. Schüler erkämpft mit Ersatz ein 8:5 Sieg gegen ASC und verliert gegen Gildehaus (wJ).

1.Schüler-ASC 2:  Den ersten Sieg konnte der Brandlecht- Hestruper Nachwuchs gegen Wilsum feiern! Nach den Doppel stand es 1:1. Danach folgten 2 Einzelsiege im oberen Paarkreuz, sodass man mit 3:1 führte. Im unteren Paarkreuz verlor man allerdings beide Spiele. Ilyas Kalip spiele als Ersatz für Philip Thielges. Im 2. Durchgang gab es wieder  2 Siege von den Wessendorf Brüdern sodass man mit 5:3 führte, unten wieder das Selbe, beide Spiele verlor man. Zwischenstand 5:5. Im ´´endscheiden´´ Spiel um den Sieg gewann Mc Call gegen di Nr. 1 von ASC Wilsum mit 3:2. Den Rest machten Nils und Fynn Wessendorf mit 2 Einzelsiegen klar.

Im gesamten Spiel blieb wieder einmal Nils Wessendorf ohne Niederlage und auch sein Bruder Fynn konnte an diesem Tag mit 3 Einzelsiegen überzeugen!

N. Wessendorf/Mc Call 1-0, F. Wessendorf/ Kalip 0-1, N. Wessendorf 3-0, F. Wessendorf 3-0, Mc Call 1:2, Kalip 0-2


TUS Gildehaus (wJ)- 1.Schüler:  Gegen die weibliche Jugend vom TUS Gildehaus lag man relativ überraschend schnell mit 5:0 hinten. Den ersten Sieg holte Fynn Wessendorf. Danach Punkteten auch noch sein Bruder Nils, und Philip gewann nach einer herausragenden Leistung mit 3:0 gegen Nele Wichert sodass man auf 5:3 verkürzte. Allerdings gab es außer einem Sieg von Nils Wessendorf keine weiteren Punkte. Man verlor relativ deutlich mit 8:4.

Bester Spieler war wieder Nils Wessendorf der nun mit einer Bilanz von 13:4 2. bester Spieler der Liga ist! Philip Thielges konnte gegen Nele Wichert mit seiner besten Saisonleistung glänzen.

N. Wessendorf/Thielges 0-1, F.Wessendorf/Mc Call 0-1, N. Wessendorf 2-1, Thielges 1-1, F. Wessendorf 1-2, Mc Call 0-2

M.Oldekamp

 
  Heute waren schon 1 Besucher (65 Hits) hier! ++++++Copyright by Holger Raduschewski++++++  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=