TT Power Brandlecht
  rück.brandlecht1-dörpen
 
BW Dörpen - SpVgg Brandlecht/Hestrup 1          0:9

SpVgg Brandlecht/Hestrup setzt sich im Schnelldurchgang mit 9:0 in Dörpen durch.

Nach der unglücklichen Niederlage gegen Laxten waren die Kombinierten
höchst konzentriert und konnten auch in der Höhe verdient mit 9:0 in Dörpen gewinnen.
Alle 3 Doppel konnten jeweils mit 3:0 Sätzen klar gewonnen werden.
Im oberen Paarkreuz konnten sowohl Nils Ballast gegen Titze und auch Kai Veenhuis gegen Terfehr
klar mit 3:0 Sätzen gewinnen.
Im mittleren Paarkreuz bezwang Markus Oldekamp den Dörpener Germer in 4 Sätzen.
Auch Dietmar Nüsse konnte nach hartem Kampf seinen Gegner Jaspers  mit 11:9 im Entscheidungssatz bezwingen.
Im unteren Paarkreuz gewann im Anschluss Achim Feldkamp gegen Albers ebenso klar in 3 Sätzen
wie Carsten Heils gegen Reinken.
So war der blitzschnelle Sieg nach gut 75 Minuten unter Dach und Fach

SpVgg Brandlecht/Hestrup 1: Nils Ballast/Carsten Heils 1:0,
                                                   Achim Feldkamp/Kai Veenhuis 1:0,
                                                   Dietmar Nüsse/Markus Oldekamp 1:0
                                                   Ballast 1:0, Veenhuis 1:0,
                                                   Oldekamp 1:0,  Nüsse 1:0,
                                                   Feldkamp 1:0, Heils 1:0



 
  Heute waren schon 1 Besucher (44 Hits) hier! ++++++Copyright by Holger Raduschewski++++++  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=